Seite wählen

Gasheizung

- äußerst beliebt -

Die Nummer eins, wenn es um das Heizen geht

Gas ist ein äußerst beliebter Brennstoff, wenn es um Heizungen geht. Grundvoraussetzung ist die Anbindung an ein Gasnetz. Der Vorteil, Gas benötigt keinen Tank. Platzsparend also. Da Gas fast vollständig ohne Rückstände verbrennt, ist es ein sauberer Energieträger. Der CO²-Ausstoß beträgt etwa 200 Gramm je Kilowattstunde. Zusätzlich kann Gas mit erneuerbaren Energien kombiniert werden. So kann die Ökobilanz verbessert werden. Die Preise für Erdgas sind in den letzten Jahren nur leicht gestiegen.

Sie brauchen Unterstützung?

Wir sind gerne für Sie da.

E-Mail:

office@alcotherm.at

Telefon:
+43 699 180 60 560