Seite wählen

Photovoltaik

Qualität von Meisterhand

Mit der Kraft der Sonne

Das ist wichtig. Wer die Kraft der Sonne nutzen möchte, muss sich entscheiden, ob eine Solarthermie- oder Fotovoltaikanlage sinnvoll ist. Die Solaranlage ist regenerativ und umweltschonend. Sonnenenergie wird in eine andere Energieform umgewandelt. Es entstehen keine Emissionen und es werden keine Ressourcen verbraucht. Die Energiegewinnung der Zukunft! Mit der Fotovoltaikanlage wird Sonnenenergie in Gleichstrom umgewandelt.

Fotovoltaikanlage  – Umwandlung in elektrische Energie

Solarthermieanlage  – Umwandlung in thermische Energie

Die mit einer Solarthermieanlage gewonnene Wärmeenergie kann zur Warmwasseraufbereitung und zur Unterstützung der Heizung verwendet werden. Nutzbar also zum Duschen, Waschen und Heizen. Gedacht ist die Solarthermieanlage für den Eigenverbrauch. Da sie nur einen Teil des Wärmebedarfs deckt, wird sie häufig in Kombination mit Gas- und Ölheizungen eingesetzt.

Der mit der Fotovoltaikanlage erzeugte Gleichstrom wird wiederum in Wechselstrom umgewandelt. Der so gewonnene Strom kann für den Eigenbedarf verwendet werden. So kann der Strombedarf von Haushalts- und Elektrogeräten gedeckt werden. Die Alternative besteht in der Einspeisung in das öffentliche Stromnetz gegen Bezahlung. Der Strom kann aber auch dank der Power-to-Heat-Technologie für den Betrieb einer Heizungsanlage genutzt werden. Sprechen sie uns an!

Unsere Expertenmeinung: die Kombination aus Solarthermie- und Fotovoltaikanlage ist genial.

Sie brauchen Unterstützung?

Wir sind gerne für Sie da.

E-Mail:

office@alcotherm.at

Telefon:
+43 699 180 60 560